News

bitte scrollen

Investition in 300 kWp Photovoltaik Solaranlage trotz COVID-19 Pandemie und starker weltweiter Rezession

DOBERGO investiert auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mittel- und langfristig, da in Familienunternehmen eher über Generationen als in Quartalen gehandelt und geplant wird. Bereits im Juni 2020 wurde von PV²Energie (https://www.pv2energie.de) als Anlagenlieferant die Anlage betriebsbereit fertiggestellt und somit die Einspeisevergütung nur 3 Monate nach Bestellung gesichert. Die DOBERGO Dach PV-Anlage mit Modulen von Canadien Solar und Wechselrichtern von SMA hat eine Leistung von knapp 300 kWp und soll laut Simulationssoftware mehr als 300.000 kWh Wechselstrom auf Verbraucherseite erzeugen.

Es werden somit 141 Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid im Vergleich zum derzeitigen Strommix vermieden. Der mittlerweile vor allem investitionsrelevante Eigenverbrauch in der DOBERGO Produktion soll bei fast 85% vom erzeugten Solarstrom im Jahresdurchschnitt liegen. 

Dieses Foto ist urheberrechtlich geschützt!

Die Verwendung des Fotos ist nur mit Zustimmung des Urhebers oder des zur Weitergabe von Nutzungsrechten Berechtigten gestattet. Sollten Sie das Foto oder Teile von dem Foto verwenden wollen, richten Sie Ihre Anfrage bitte an: info@dobergo.de oder +49 7455 309 0.

More info. Got it